Warter Aviation

Refuel your experience

iko_beczki_60
start-box-1

UNSERE PRODUKTE

AvGas höchster Qualität

More information about UNSERE PRODUKTE
start-box-2

EINHEITENUMRECHNER

RECHNER VERWENDEN

More information about EINHEITENUMRECHNER
start-box-3

BESTELLUNGSFORMULAR

ONLINE BESTELLEN

More information about BESTELLUNGSFORMULAR

Produkte

UL 91

EIGENSCHAFTEN

Das bleifreie Flugbenzin UL 91 ist eine Mischung von Kohlenwasserstoffen, vorbereitet durch die Verarbeitung von Rohöl. Es enthält Zusätze von Antioxidantien und Antistatika.

ANWENDUNG

Das Flugbenzin UL 91 wird für Flugzeuge mit Kolbenmotoren verwendet.

GARANTIERTE TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Das Flugbenzin UL 91 wird entsprechend der Norme ASTM D 7547 hergestellt.

LAGERUNG

Benzin muss in Behältern gelagert werden, die den Treibstoff vor Luft, Feuchtigkeit und mechanischen Verunreinigen schützen, und zwar ohne direkte Sonnenlichteinstrahlung und Wärmeeinwirkung (d.h. unterirdische und oberirdische Tanks mit begrenztem Luftaustausch). Diese Einschränkungen begrenzen sowohl den Verlust durch Verdampfung, als auch den Verlust der flüchtigsten Faktoren, die die zwei Schlüsselparameter von Benzin verändern können: Den Dampfdruck und die anteilige Zusammensetzung. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um die Lagerung passend und sicher zu gestalten.

24 MONATE GARANTIE

Farbe Farblos, natürlich
Klopffestigkeit
Motor-Oktanzahl, MON Min 91
Research-Oktanzahl, ROZ Min 96
Destillation
Beginnsiedepunkt °C Bericht
10% vol. bei °C Max 75
40% vol. bei °C Min 75
50% vol. bei °C Max 105
90% vol. bei °C Max 135
Endsiedepunkt °C Max 170
Ergiebigkeit %(v/v) Min 97
Rückstände %(v/v) Max 1,5
Verlust %(v/v) Max 1,5
Summe von 10% + 50% verd.

Temperaturen

°C Min 135
Schwefel total % m/m Max 0,05
Dichte bei 15 °C kg/m3 Bericht
Spezifische Energie MJ/kg Min 43,5
Gefrierpunkt °C Max (-58)
Kupferstreifenkorrosion
2h bei 100°C Korrosionsniveau Max 1
Wasserreaktion
Volumenänderung ml
Elektrische Leitfähigkeit
bei 20°C pS/m 50-450
Dampfdruck nach Reid 37,8°C kPa 38-49
Oxidationsstabilität
16 h bei 100°C
Gehalt  potentieller Rückstände mg/100ml Max 6

 

 

DOWNLOAD

Technical specification OBR 91 UL  SPEZIFIKATION OBR 91 UL (EN)

SDS OBR 91 UL  SDB OBR 91 UL

W ramach naszej witryny stosujemy mechanizm cookies w celu poprawnej realizacji dostarczanych usług i informacji
oraz w celach gromadzenia anonimowych informacji statystycznych. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień
dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym.
Możecie Państwo dokonać w każdym czasie zmiany ustawień dotyczących przechowywania i uzyskiwania
dostępu do cookies przy pomocy ustawień przeglądarki lub urządzenia końcowego, z których Państwo korzystacie.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close